Wohnbereich

Der Wohnbereich ist neben der Küche ein zentraler Ort im Haus. Sich zu treffen, zu spielen, zu reden oder einfach nur mal seinen Gedanken oder einem guten Buch nachzuhängen sollte hier genauso möglich sein, wie die Geburtstagsfeier, der Empfang der Schwiegermutter oder der Besuch des Betreuers, Therapeuten und/oder Pflegedienstes sowie den Ärzten. Klar kann man es nicht jedem Gast recht machen – dem Hausherrn aber schon!

Ein barrierefreier Wohnbereich bietet:

  • bequemes Erreichen des Raumes an jedem Punkt
  • ein auf Ihre Beeinträchtigung(en) individuell zugeschnittenes Wohnkonzept
  • Platz für Schränke, Therapiegeräte- und Hilfsmittel
  • Anschlüsse für Computer, Telefon und Fernseher
  • multifunktionales Raumkonzept
  • Spass für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • u. u. Platz für Essbereich und/oder Arbeitsplatz
  • mit einer maximalen Brüstungshöhe am Fenster
  • Aussichten und Einsichten
  • Unterfahrbarkeit der Ausstattung  (besonders wichtig für RollstuhlfahrerInnen)
  • stabile und pflegeleichte Bodenbeläge
  • besonders tragfähige Innenwände

Ist ihr Wohnbereich schon barrierefrei? Gern unterstützen ich Sie auch bei der Beantragung von Fördermitteln und Finanzierungen. Bitte kontaktieren sie mich für ein persönliches Gespräch.